WENZGASSE

GRG13

01 877 10 32

Sprachreise nach Florenz, 15. – 23.3.2018

VON SCHüLERINNEN UND SCHüLER DER 7ACD GEPOSTET AM 04. JUNI 2018

Ort: Florenz

Schülerinnen und Schüler der 7acd berichten!

Florenz

Gut angekommen!

Florenz

Wetter: Regen, Sonne, Sturm und Wolken, von allem war etwas dabei. So vielfältig wie die italienische Kultur!

Florenz

Boboligärten: Dort hat es mir am besten gefallen. Ich schätze, das liegt an meiner Liebe zur Natur.

Florenz

Blick auf den Arno

Florenz

Uffizien, Palazzo Pitti, Palazzo Vecchio: Kultur ist immer schön! Danke für diese wunderbare Sprachreise!

Florenz

Die Aussicht von der Domkuppel war atemberaubend. Wir sind gerade rechtzeitig oben angekommen um einen wunderschönen Sonnenuntergang zu sehen!

Florenz

Straßenkunst von A. Clet: Originell! Wir durften den Künstler sogar interviewen!

Florenz

Zugfahrt: Es war eng für große Menschen wie mich. Bei der Rückfahrt roch es nach alten Socken, das war nicht so gemütlich.

Florenz

Ausflug nach Siena: Es war regnerisch und stürmisch, aber trotzdem schön. Die Mistkübel waren voll mit kaputten Schirmen.

Florenz

Freizeit: Aufgrund des strikten Alkoholverbots war es uns nur möglich am Abend auf Alternativen wie Sojamilch umzusteigen.

Florenz

Sprachkurs: jeden Vormittag von 9-12 Uhr. Die Sprachschule lag direkt bei einem Park, dort konnte man Fußball und Frisbee spielen.

Florenz

Kochkurs: Das Kochen hat Spaß gemacht und es hat wirklich gut geschmeckt!

Florenz

Das gemeinsame Kochen und Essen am Ende der Sprachreise war ein schöner Abschluss. Mit vollem Magen haben wir die Heimreise angetreten.