WENZGASSE

GRG13

01 877 10 32

Austrian Power Grid - Exkursion der 8C

VON MAG. DI JüRGEN SCHMIDT GEPOSTET AM 18. OKTOBER 2017

Datum: 19. SEP 17

Ort: Wien

Am 19. September 2017 besuchte die 8C zusammen mit Herrn Professor Schmidt und Frau Professor Binder-Pölzgutter die Austrian Power Grid. Die APG ist der Übertragungsnetzbetreiber des österreichischen Stromnetzes und in dieser Funktion auch REgelzonenführer. Das Unternehmen „kontrolliert“ also alle Stromleitungen in Österreich und ist dafür verantwortlich, in jeder Sekunde dem Verbraucher 230 Volt Spannung mit einer Frequenz von 50 Hertz zur Verfügung zu stellen. Dafür beschäftigt das Unternehmen 450 MitarbeiterInnen, die für die Wartung und Steuerung des insgesamt 6791 km langen Stromnetzes verantwortlich sind.

Vom Schwedenplatz wurde unsere Gruppe mit einem Bus zur Steuerzentrale samt Umspannwerk im 10. Bezirk gebracht. Nach einem informativen Vortrag konnten wir den Kontrollraum durch ein Glasfenster besichtigen. In diesem arbeiten zwei Mitarbeiter durchgehend 12 Stunden und koordinieren sämtliche Stromtransporte in Österreich. Danach konnten wir auch das Umspannwerk besichtigen.

Gruppenfoto 8C

Die Exkursion war trotz eher tristem Wetter ein voller Erfolg!