WENZGASSE

GRG13

01 877 10 32

Aktivitäten

BildBildBild

Wege in die Abstraktion

MAG. DR. CORNELIA ZOBL

Darzustellen, was man sieht und nicht das, was man weiß, ist eine der zentralen Herausforderungen wissensbasierter Gesellschaften. Einer solchen Übung stellten sich Schüler:innen der ersten Klassen. Ohne den Stift abzusetzen, wurde das Portrait des Gegenübers auf Papier übersetzt. Sehen und Zeichnen passierte so beinahe gleichzeitig.

Zum Artikel
BildBildBildBildBild

Die naturgetreue Darstellung von Tieren und andere Fabelwesen

Mag. Dr. Cornelia Zobl

Einige der ersten Klassen beschäftigten sich mit der Arbeitsweise von Albrecht Dürer. Die Darstellung seines Rhinocerus basiert allein auf der Beschreibung eines anderen Künstlers. Obwohl es das Bild sogar bis in einige Biologiebücher gebracht hatte, bleibt das Nashorn für Dürer selbst letzlich unbekannt. Nach genauer Analyse Dürers künstlerischer Schaffensweise, greifen die Schüler:innen diesen Umstand auf und gestalten Dürers Rhinocerus nach eigenem kreativem Ermessen um. Ergebnis sind Wesen, die sicher auch die ein oder andere Erzählung wert sind.

Zum Artikel
MinecraftMinecraftMinecraftMinecraft

Die Wenzgasse in Minecraft

Mag. Werner Schmid

Ein digitales Projekt der 7AB in BE.

Zum Artikel
Bild HausbauBild HausbauBild HausbauBild Hausbau

Ein Haus will gut geplant sein...

09. Juni 2021

Mag. Barbara Lehner-jettmar

Die 6B hat sich in den letzten Monaten sehr intensiv mit Beispielen der Architekturgeschichte auseinander gesetzt. Im Distance Learning haben sie Theorie dazu erarbeitet und jetzt im Sommersemester wurden die praktischen Arbeiten umgesetzt.

Zum Artikel
Bild HockerBild HockerBild Hocker

Hocker weben

Mag. Barbara Lehner-Jettmar

Schon vorbereitend auf die Fachzusammenlegung von TEX und TEW haben sich die 4. Klassen der Herausforderung gestellt und fertigen derzeit im Unterricht bei Hr. Prof. Egg und Fr. Prof. Lehner-Jettmar Sitzhocker mit einer gewebten Sitzfläche. Das Gestell wurde aus Holz gefertigt und jetzt weben sie die Sitzfläche mit Jutegarn, dass sie zuvor eingefärbt haben.

Zum Artikel